< Handball Spielbericht vom 26. + 27.11.2016
03.12.2016 19:10 Alter: 3 Jahr(e)

Handball Spielbericht vom 03.12.2016

Ungefährdeter und souveräner Auswärts-Sieg unserer Handball-A-Jugend am vergangenen 2. Advent-Wochenende.


TVP Abteilung Handball

Handball: A-Jugend dominiert in Rottenburg

Die A-Jugend reiste am vergangenen Samstag zum Auswärtsspiel ohne ihren etatmäßigen Mittelspieler Fabio Schneider nach Rottenburg. Schon in den Trainingseinheiten zuvor wurde daher eine alternative Spielform mit 2 Kreisläufern geübt. Insbesondere in der zweiten Halbzeit wurde dies perfekt von den Jungs umgesetzt und trug wesentlich zum hohen Endergebnis bei.
Zu Beginn des Spieles merkte man im Angriff schon das Fehlen und es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Der TVP zeigte sich gewohnt stabil in der Abwehr, konnte aber im Angriff noch nicht die Akzente setzen, wobei auch etliche Pfostentreffer zu verzeichnen waren. Erst ab der 19. Minute konnten sich die Jungs etwas freispielen und gingen mit 3 Toren in Front. Bis zur Halbzeit konnte dies auf 4 Tore zum Stand von 8:12 aufgebessert werden. Die Halbzeit Pause nutzte man auf TVP Seite um taktisch etwas zu korrigieren und das Spiel auf zwei Kreisläufer auszurichten. Ganz offensichtlich nutzte der TVP diese Pause besser als die Gastgeber, denn das Zusammenspiel zwischen den beiden Kreisläufern und den dahinter agierenden Rückraumspielern funktionierte perfekt. Dagegen fanden die Rottenburger kein Mittel. Entweder konnte einer der Kreisläufer freigespielt werden oder der jeweilige Rückraumspieler nutzte die gesetzte Sperre zum Abschluss. Auch die Trefferquote konnte nun wesentlich nach oben korrigiert werden und der TVP bestimmte das Spiel nach Belieben. Auch nach einem erneuten Systemwechsel im Angriff funktionierten die einstudierten Spielzüge oder wurden erfolgreich variiert und führten zu Torerfolgen. Bereits in der 37. Minute führte der TVP mit 10:20 praktisch uneinholbar. Doch trotz des großen Rückstandes gaben sich die Rottenburger nicht auf und versuchten das Ergebnis zu korrigieren. Die TVP Jungs hingegen blieben ihrer Linie treu, spielten konzentriert und souverän ihr Spiel weiter und verbuchten zu guter Letzt einen überzeugenden 32:17  Erfolg. Mit diesem Sieg bleibt die A-Jugend weiterhin ungeschlagen Tabellenführer.

Für den TVP spielten: Lars Tillmann (Tor), J. Höffner, F. Baumgartl (2), S. Can (2), L. Müllerbauer (4), V. Graf (6), L. Kretzschmer (3), F. Wüst ( 2/1), C. Kollmann (5), R. Wohlfarth (7/1)


 
Du bist hier: Aktuelles