< Handball Spielbericht 28.10.2017
06.11.2017 15:15 Alter: 3 Jahr(e)

Handball Spielbericht 04.11.2017

Ein Auswärtserfolg bleibt bei unseren Aktiven-Handballern weiterhin aus.


TVP Abteilung Handball

Keine Punkte für die TVP Aktiven in Aidlingen

Verletzungs- und Urlaubsbedingt reiste der TVP am vergangenen Samstag mit einem etwas dezimierten Kader nach Aidlingen und trotzdem wollten die Jungs Zählbares mit nach Hause nehmen.

Von Beginn an gestaltete sich ein durchweg ausgeglichenes Spiel. Das erste Tor gelang dem TVP, doch Aidlingen konnte postwendend ausgleichen. Praktisch im Gleichschritt ging es über die Zwischenstände 6:6 und 11:11 durch die erste Halbzeit. Auf beiden Seiten wurden im stehenden Angriff schöne Spielzüge gespielt, wobei der TVP in der zweiten Welle gefährlicher war. Nachdem verletzungsbedingt ein weiterer Weilermer Spieler nicht mehr eingesetzt werden konnte schwanden die Kräfte gegen Ende der ersten Halbzeit, was Aidlingen zu einer 3 Tore Führung verhalf. Mit einer super Moral konnten die Weilermer bis zur Halbzeit den Vorsprung auf ein Tor verkürzen. Auch die zweite Halbzeit blieb ausgeglichen, doch bedingt durch zweifelhafte Zeitstrafen und dubiose Schiedsrichterentscheidungen konnte sich Aidlingen weiter absetzen und am Ende einen 34:30 Sieg einfahren. Einen wesentlichen Anteil zu dem Ergebnis trugen die auf beiden Seiten auftretenden, äußerst seltsamen und in dieser Art und Häufung selten erlebten Schiedsrichterentscheidungen bei. Offensichtlich stand die Heimmannschaft dem Schiedsrichter auch näher, so daß sich sogar Aidlinger Spieler nach dem Spiel bei TVP Spielern entschuldigten und sich für den „Sieg fast schämten“. Selbst mit einer volleren Bank wäre es an diesem Abend schwer geworden in Aidlingen zu bestehen.

Für den TVP spielten: Matthias Povilaitis (Tor); Hubert Baumgartl; Sen Can (2), Fabio Schneider (7); Lukas Müllerbauer; Jens Graf (1); Valentin Graf (5); Dominic Boensch (1); Lars Kretzschmer (9/1); Chris Kollmann (5)

Vorschau für Samstag, den 11.11. in der Weilermer-Sporthalle

16.00 Uhr C-Jugend: TVP - SV Magstadt2

17.30 Uhr A-Jugend: JSG Altensteig/Pfalzgrafenweiler - TV Rottenburg

19.30 Uhr Herren:    TVP - Spvgg Mössingen

Mit Mössingen präsentiert sich der verlustpunktfreie Tabellenführer in Weiler. Auch wenn die bisherige Ausbeute der jungen Weilermer Mannschaft noch zu wünschen übrig lässt, gab es bislang kein Spiel in dem die Jungs chancenlos gewesen wären. Vielleicht gelingt ja mit einer lautstarken Kulisse eine Überraschung am Samstag.


 
Du bist hier: Aktuelles