< Handball D-Jugend
26.09.2021 19:06 Alter: 66 Tag(e)

Handball D-Jugend

Das zweite Handballspiel unserer D-Jugend zeigte eine deutliche Leistungssteigerung im Angriff und der Abwehr.


H2Ku Herrenberg 2 - TVP

Zum zweiten Saisonspiel waren die Junghandballer letzten Samstag in Herrenberg geladen. Leider wurde die Mannschaf durch einige krankheitsbedingte Ausfälle geschwächt, trotzdem lief man sehr  motiviert auf. Zwar legten die Herrenberger zu Beginn einige Tore vor, jedoch fand der TVP nach kurzer Zeit die richtigen Mittel, im Angriff selbst erfolgreich zu sein. Im Gegensatz zum Spiel vor 14 Tagen, bei welchem während der gesamten Spielzeit lediglich 1 Tor erzielt werden konnte, standen dieses mal bereits zur Halbzeit 7 Torerfolge auf der weilermer Habenseite. Auch in der Abwehr langten die Jungs dieses mal konsequenter hin, so dass die Herrenberger sich bis zur Halbzeit mit 12 geschossenen Toren nicht allzu weit absetzen konnten. Aufgrund der etwas geringen Wechselmöglichkeiten, fehlte den Jungs am Ende etwas die Kraft, sonst wäre das Spiel sicher knapper ausgegangen. Obwohl man das Match mit 15:24 verlor, sah man positive Fortschritte in der Spielweise.

 Für den TVP spielten: Kian Gärtner (7), Matteo Mose, Phil Kühnle, Luke Schelkus, Lenny Schelkus, Denis Eitel, Demian Gaurich (3), Johannes Dieterle (5), Lorenz Dieterle (Tor).

 Ausblick auf kommendes Wochenende

Am Samstag, den 02.10. bestreitet die D-Jugend um 13.00 Uhr ihr erstes Heimspiel in der Sporthalle Pfalzgrafenweiler gegen den TSV Altensteig. Zuschauer sind herzlich willkommen ! (Einlass gemäß 3G Regelung).


 
Du bist hier: Aktuelles