< Handball D-Jugend
30.01.2022 19:06 Alter: 305 Tag(e)

Handball D-Jugend

Das Auswärtsspiel in Leonberg gegen den SV-Leonberg/Eltingen war geprägt durch ein Verletzungspech der Weilermer TVP-Handball-D-Jugend.


Handball D-Jugend Spiel vom 29.01.2022

SV Leonberg/Eltingen2 – TV Pfalzgrafenweiler 20:15

bereits um 10.30 Uhr war am vergangenen Samstag Treffpunkt, um gemeinsam in die Sporthalle nach Leonberg zu fahren. Wieder traf man auf eine Mannschaft, welche vom Spielpotential her ähnlich angelegt war. Der TVP benötigte zu Beginn zwar etwas um ins Spiel zu kommen, fand aber im weiteren Verlauf die richtigen Mittel, und konnten einen zwischenzeitlich entstandenen 5:3  Rückstand in einen 5:7 Vorteil ummünzen. Gerade, als es gut lief und alles für den TVP sprach, verletzte sich jedoch Mattheo Stoll derart, dass er das Spiel nicht fortführen konnte. Das Fehlen dieses Weilermer Schlüsselspielers machte sich leider im weiteren Verlauf durchaus bemerkbar. Bis zur Mitte der 2. Halbzeit, und einem Spielstand von 13:13, agierte man, auch Dank guter Paraden des Torhüters Lorenz Dieterle zwar auf Augenhöhe, konnte sich aber nicht mehr entscheidend absetzen. Leider ließ daraufhin die Konzentration etwas nach, und es fehlten die berühmten entscheidenden letzten Körner, um das Spiel für sich zu entscheiden. Mit dem Abpfiff endete das Spiel final mit 20:15 für die SV Leonberg/Eltingen.
Von hier aus nochmals die besten Genesungswünsche an Mattheo.

Für den TVP spielten: Lorenz Dieterle (Tor), Rafael Remensperger, Mattheo Stoll, Phil Kühnle, Matteo Mose, Johannes Dieterle (5), Denis Eitel, Adriano Lacker (4), Nick Züfle (4), Niklas Biegler (2)

Am Sonntag 06.02.2022 um 13.00 Uhr findet das Heimspiel der D-Jugend gegen den TV-Rottenburg2 in der Weilermer Sporthalle statt. Es gilt die 2G Regel.


 
Du bist hier: Aktuelles