< Nachlese Weiler-Wald-Fest
25.09.2022 19:06 Alter: 67 Tag(e)

Handball D-Jugend

Beim ersten Auswärtsspiel unserer D-Jugend in Rutesheim konnten leider keine Punkte nach Weiler mitgenommen werden.


SKV Rutesheim – TV Pfalzgrafenweiler
zum Saisonauftakt reiste die neu formierte Handball D-Jugend letzten Samstag ins entfernte Rutesheim. Verstärkt wird die Mannschaft dieses Jahr unter anderem mit den Handball-Neulingen Jakob Gall und Andreas Braun, die an diesem Wochenende zum ersten mal in der Pflicht standen.
Das Spiel begann zunächst recht ausgeglichen mit Torchancen auf beiden Seiten. Nach einer guten Viertelstunde und einem bis dahin knappen 10:7 Torvorsprung für die Rutesheimer, mussten die Weilermer Spieler dann leider etwas abreißen lassen. Diverse Anspiele an Mitspieler kamen oft noch nicht an, und aussichtsreiche Torschüsse konnten leider nicht erfolgreich verwandelt werden. In der Abwehr machten die weilermer Jungs es den Rutesheimern allerdings nicht einfach vor das Tor zu kommen, jedoch machte sich im weiteren Spiel auch die leicht körperliche Unterlegenheit bemerkbar. Leider ging das erste Spiel mit einem zuletzt dann doch deutlichen Rückstand von 30:12 verloren. Bereits am kommenden Sonntag, den 02.10. empfängt die D-Jugend um 13.00 Uhr den nächsten Gegner aus Renningen in der heimischen Sporthalle. Über eine möglichst große Zuschauerkulisse würden sich die Spieler sehr freuen.

Für den TVP spielten: Luke Schelkus, Lenny Schelkus (1), Phil Kühnle, Matteo Mose (1), Jakob Gall, Nick Züfle (9), Andreas Braun, Rafael Remensperger (1), Lorenz Dieterle (Tor)

 

 


 
Du bist hier: Aktuelles